Zum Hauptinhalt springen

Bolzentreppen von Krieger Treppen

Die Bolzentreppe zeichnet sich durch ein modernes, offenes Konzept aus. Die Treppenstufen werden mit einem Bolzen in der Wand oder an einer Wange befestigt – daher der Name. 

Wandgelagerte Treppen zeichnen sich durch gute Trittschalldämmung und schallmindernd gelagerte Stufen aus. Sollte durch ein Missgeschick einmal eine Stufe der Bolzentreppe beschädigt werden, so kann diese problemlos ausgetauscht werden.

Bei Bolzentreppen mit tragendem Handlauf werden die Stufen auf der offenen Freiseite der Treppe am Holzhandlauf-System verschraubt. Der Handlauf der Treppe hat eine statisch tragende Funktion.

Die Bolzentreppe zählt zu den ingenieurmäßigen Treppen. Deshalb benötigt sie eine bauaufsichtliche Zulassung. Wir von Krieger Treppen stehen Ihnen mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung zur Seite. Unsere Tragbolzen-Treppen sind bereits seit 2008 bauaufsichtlich zugelassen.
 

Bolzentreppe anfragen

Treppen-Vielfalt entdecken

Sie möchten sich weiter inspirieren lassen?
Dann entdecken Sie unser vielfältiges Sortiment an modernen Holztreppen, HPL-Treppen oder Stahltreppen:

Zum Treppensortiment